Pflegewohngruppe

Mauersegler

Angenehmes Wohnen und individuelle Betreuung durch unser Fachpersonal wird in der Pflegewohngruppe Mauersegler garantiert. Hier bieten wir besondere Betreuung in unserer Demenzwohngruppe. „Ein Ort wo es um das Grundlegende des menschlichen Seins geht, jenseits von Zeit, Besitz und Vorgaben.“

In der  Gegend der Pflegewohngruppe Mauersegler leben viele Familien mit Kindern, weshalb spannende Begegnungen möglich werden. Das ruhige und familiäre Umfeld und der Blick auf den Albis garantieren eine ganz neue Lebensqualität.

Oft können uns die Bewohnerinnen und Bewohner nicht mehr so deutlich deren Bedürfnisse mitteilen. Unsere Aufgabe ist es dann, diese Bedürfnisse zu erkennen. Dabei greifen wir auf unterschiedliche Mittel, Methoden und Praktiken zurück.

Eine Methode kann anhand der Kenntnisse über die Biographie der Bewohnerin und des Bewohners erfolgen. Denn wenn wir die kennen, hilft dies uns zu erahnen, welches individuelle Bedürfnis gedeckt werden muss. Weitere Methoden sind beispielsweise das Lesen und Verstehen der Körpersprache und des Tones. Denn durch den Blick den Muskeltonus, lässt sich erkennen, ob wir das richtige Bedürfnis erahnt haben. Für unser Fachpersonal bedeutet dies, dass diese die Fähigkeit haben müssen, sich immer wieder von neuem  sowie voll und ganz auf den Menschen einzulassen. Es erfordert aber auch die Bereitschaft und Sensibilität zu besitzen, immer wieder Gast in der Gedankenwelt der Bewohnerin und des Bewohners zu sein.

„Wir sehen es als unsere zentrale Aufgabe, Menschen immer wieder zu ihrer Identität zurück zu führen. Das hilft innere Sicherheit und somit Stabilität zu finden. „

«Eine sehr angenehme
Gegend direkt neben
dem Waldrand. Der
richtige Ort für
mich, um die Natur
zu geniessen.»

Die Bewohner werden durch unser  Pflegefachpersonal rund um die Uhr betreut. Auf Wunsch kann ein frei ausgewählter Arzt hinzugezogen werden. Wir pflegen Bewohner bis BESA Pflegestufe 12.